BYD 5T mit Lithium batterie IFOY Nominiert

Nach dem Erfolg und Erhalt vom "IFOY Award 2016", stellt sich BYD in 2018 wieder die Herausforderung und ist mit den neuen BYD ECB50C nominiert für den IFOY Award in der Kategorie Gegengewicht Stapler.

BYD ECB50 Stapler nominiert für den IFOY Award

Change your Future, Not your Battery!

 

‘‘Die Nominierung für den IFOY Award 2018 sowie die Auszeichnung mit dem „Best in Intralogistics“-Zertifikat für den ECB50C motiviert uns, weiterhin effiziente und umweltfreundliche Konzepte zu entwickeln. Unsere bewährte Technologie wird international bereits von vielen Entscheidungsträgern angewandt. Dank des Batteriemanagements und der TCO-Reduzierung bei BYD LiFePo-Staplern haben Unternehmen einen erheblichen Vorteil durch die Senkung der Betriebskosten um bis zu 40%“, erklärt Javier Contijoch, Director Industrial Vehicles, der in einer 80-Volt-Technologie auf Lithium-Eisenphosphat-Basis bei Staplern einen Wettbewerbsvorsprung von mehreren Jahren sieht. Der ECB50C bietet laut Hersteller bei einen 16-Stunden-Leasingvertrag über fünf Jahre TCO-Ersparnisse von 38.000 Euro, beim Kauf (und einer Laufzeit von zehn Jahren) sogar mehr als 75.000 Euro‘‘.

 

Die absoluten Neuheiten im Vergleich zu vergleichbaren Modellen sind:

  • Größte derzeit erhältliche Lithium Eisen Phosphat Batterie
  • Schnellstes Ladegerät im Markt (das heutzutage erhältlich ist)

Die absoluten Neuheiten die ab jetzt für alle BYD-Modellen möglich sind:

  • Synchronisierte Lenkung
  • Elektrische hydraulische Bremse
  • Doppelte Pedalbedienung (optional)
  • Joystick-Steuerung (optional)

 

Marktrelevanz

Dieses Gerät wurde speziell mit dem Ziel entwickelt, den CO2-Fußabdruck zu reduzieren, indem es eine hervorragende Alternative zu Diesel- und Gasmaschinen im Außenbereich darstellt. Mit 50% mehr Arbeitsstunden ohne Aufladen als seine direkten Lithium-Konkurrenten, ermöglicht es bis zu 6 Stunden Non-Stop-Betrieb vor dem schnellen Aufladen. Hervorragender Wetterschutz und Fahrerkomfort sorgen in jedem Fall für zufriedene Fahrer.

 

Kundennutzen

  • Drastische Senkung der Kraftstoffkosten durch Umstellung von Diesel/Gas auf Elektroantrieb
  • Durch die doppelte Nutzung im Innen- und Außenbereich werden weniger Maschinen für den Betrieb benötigt
  • Geringere Wartungskosten im Vergleich zu IC- und Blei-Säure-Batterie-Maschinen
  • Extrem lange Batterielebensdauer im Vergleich zu Blei-Säure-Maschinen
  • Längere Arbeitszeiten (50%) ohne Aufladung als bei Wettbewerbern
  • Ultra-schnelles Laden und Gelegenheitsladen mit 300A Ladegerät macht einen Batteriewechsel überflüssig

 

Fragen Sie noch heute nach oder besuchen Sie uns auf der CeMAT in Hannover vom 23.04. bis zum 27.04.2018.