Die 8 Vorteile der Lithium-Eisen-Phosphat-Batterien

Lithium-Eisen-Phosphat ist eine der zukunftsträchtigsten Energielösungen für Fahrzeuge aller Art, wie Autos, Busse und.... Gabelstapler! Die Batterien bieten leistungsstarke Batteriezellen, führende Leistung und haben einen deutlichen Mehrwert gegenüber herkömmlichen Blei-Säure-Batterien und Lithium-Ionen-Batterien. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Vorteile von Lithium-Eisen-Phosphat.

Vorteile der Lithium-Eisen-Phosphat-Batterien

Es gibt viele Arten von Batterien auf dem Markt heute für den Einsatz in Lager- und Gabelstaplern. Die bekanntesten sind Gelbatterien, Blei-Säure-Batterien und die entstehenden Lithium-Ionen-Batterien. Die Lithium-Technologie setzt sich in vielen Branchen aufgrund ihrer vielen Vorteile gegenüber herkömmlichen Blei-Säure-Batterien immer mehr durch.

 

Doch nicht die bekannte Lithium-Ionen-Technik bietet die interessantesten Eigenschaften für den Einsatz in Gabelstaplern, sondern eine Variante davon: die Lithium-Eisen-Phosphat-Batterie. Auch bekannt als LFP oder LiFePo4. Die Marke BYD erlebt derzeit eine echte Revolution, indem sie alle ihre Lithium-Eisen-Phosphat-Elektrostapler anbietet. Und das aus mehreren guten Gründen!

 

Die vorteile von Lithium-Eisen-Phosphat-Batterien:

  1. Superschnelles Laden
  2. Unbegrenzte Zwischenabrechnung
  3. Lange Lebensdauer
  4. Lange Herstellergarantie von 8 Jahren / 10.000 Stunden
  5. Stabiler und sicherer
  6. 100% wartungsfrei
  7. Umweltfreundlich
  8. Keine Ladestation erforderlich

 

  • SUPERSCHNELLLADUNG

Der Hauptvorteil von Lithium-Eisen-Phosphat in der täglichen Praxis ist, dass es sehr schnell, d.h. in nur ca. 1,5 Stunden, voll geladen ist (kann je nach Größe des Akkus und des gewählten Ladegerätes leicht variieren).

 

  • UNBEGRENZTE ZWISCHENLADUNG

Der LiFePo4-Akku hat eine sehr kompakte Dichte, was zu einer sehr konstanten Entladung führt und der Zelle eine kontinuierliche volle Leistung bis zur vollständigen Entladung verleiht. Der Lithium-Eisen-Phosphat-Akku muss nicht sofort voll aufgeladen werden, so dass in strategischen Momenten wie Pausen eine unbegrenzte Zwischenladung möglich ist.

In Kombination mit der superschnellen Ladung ermöglicht die Möglichkeit der unbegrenzten Zwischenladung einen einfachen Mehrschichtbetrieb ohne Batteriewechsel. Jede Pause, ob eine Viertelstunde Kaffeepause oder eine halbe Stunde Mittagessen, kann genutzt werden, um den Stapler auf den Lader zu stellen. Eine Viertelstunde Ladezeit gibt Ihnen genug Energie, um sich einige Stunden vorwärts zu bewegen.

 

  • LANGE LEBENSDAUER

Der Akku kann mindestens 2000 mal geladen werden, danach hat er noch eine gute Kapazität. Der LiFePo4-Akku hat weniger Kapazitätsverlust als Bleiakkus, was zu einer wesentlich längeren Lebensdauer führt. Nach mehr als 10 Jahren hat die Lithium-Eisen-Phosphat-Batterie nach mehr als 2000 Lademomenten noch etwa 75% Kapazität.

 

  • 8 JAHRE HERSTELLERGARANTIE

Dass BYD auf seine Lithium-Eisen-Phosphat-Batterien und die garantierte, lange Lebensdauer vertraut, zeigen die umfangreichen Werksgarantien. Um die Qualität zu unterstreichen, bietet BYD eine Garantie auf seine Batterie für bis zu 8 Jahre oder 10.000 Betriebsstunden. Auch auf die Gabelstapler wird serienmäßig eine überdurchschnittliche 2-Jahres-Garantie angeboten, die auf bis zu 5 Jahre verlängert werden kann.

 

  • STABILER UND SICHERER

Während Lithium-Ionen-Batterien noch einige Nachteile haben, wie z.B. Zündung bei Überhitzung oder Kapazitätsmangel unter schweren Bedingungen, sind die Lithium-Phosphat-Zellen bei Beschädigung oder Misshandlung beim Laden und Entladen nicht brennbar. Sie halten extrem hohen Temperaturen stand und es besteht keine Explosionsgefahr, wenn sie überlastet, überhitzt, kurzgeschlossen oder beschädigt werden. Dies steht im Gegensatz zu Lithium-Ionen- und Bleibatterien.

Die in Elektrostaplern häufig verwendete Lithium-Technik ist meist Lithium-Cobalt-Oxid (LiCoO2). Die in Lithium-Eisen-Phosphat eingesetzte Technik hat eine hohe thermische und chemische Stabilität, was zu besseren Sicherheitsbedingungen führt. Ab einer bestimmten Betriebstemperatur hat die Lithium-Ionen-Technik das Problem, dass sie instabil werden kann. Aus diesem Grund sind unter anderem Lithium-Ionen-Batterien immer mit einem Batterie-Management-System ausgestattet. Dies garantiert jedoch nicht 100%ig, dass das Risiko verschwunden ist. Die Lithium-Eisen-Phosphat-Batterie beseitigt dieses Problem, da keine Wärmeentwicklung stattfindet.

 

  • 100% WARTUNGSFREI

Bei den Lithium-Batterien geht durch die regelmäßige Nachspeisung von entmineralisiertem Wasser Zeit verloren. Die Lithium-Eisen-Phosphat-Batterie ist wartungsfrei.

Das sorgt nicht nur für weniger Zeitverlust, sondern auch für mehr Sicherheit. Bei herkömmlichen Blei-Säure-Batterien ereignen sich Unfälle vor allem bei der Wartung und beim Kontakt mit schädlichen Säuren.

 

  • UMWELTSCHONEND

Die Lithium-Eisen-Phosphat-Batterien enthalten keine giftigen Säuren oder Schwermetalle. Außerdem sind sie zu 100% recycelbar. Dadurch sind die Batterien viel weniger umweltschädlich. Wenn die Batterien aufgrund eines Kapazitätsverlustes nicht mehr für den Transport und Transport geeignet sind, werden sie weiterhin zur Speicherung von Wind- und Sonnenenergie verwendet.

 

  • KEINE LADESTATION ERFORDERLICH

Spezielle Batteriefächer mit Belüftung sind nicht mehr erforderlich. Schließlich werden beim Laden keine Schadstoffe freigesetzt und es findet keine Erwärmung statt. Es ist daher absolut sicher, den Stapler an jedem beliebigen Ort im Unternehmen auf den Lader zu stellen. Sie sparen Zeit und Geld.

 

ÜBER DIE BYD-GABELSTAPLER

Im Gabelstaplermarkt ist BYD ein relativ neuer, aber schnell wachsender Name. Bei der Entwicklung der Gabelstapler wurde gemeinsam mit europäischen Partnern ein Blick auf die europäischen Top-Marken geworfen. Auf der deutschen CeMAT 2016 gewann BYD den renommierten IFOY-Award als "Internationaler Gabelstapler des Jahres" und unterstreicht damit seine Alleinstellung im Markt.

Seit 2010 stellt BYD Gabelstapler mit Lithium-Eisen-Phosphat-Batterien (LiFePo) her. Die Lithium-Eisen-Phosphat-Technik wird jedoch seit vielen Jahren in verschiedenen anderen elektrischen Transportmitteln eingesetzt. Durch die extrem schnelle Ladezeit, die lange Lebensdauer und die Möglichkeit der unbegrenzten Zwischenladung eignet sich die Technologie sehr gut für Fahrzeuge mit begrenzter Reichweite, wie Taxis und Busse. Darüber hinaus wendet BYD die Technologie in großem Umfang auch auf die Energiespeicherung von Solarzellen an. Aber vor allem die Taxis und Busse von BYD sind in Westeuropa weit verbreitet und werden bereits in vielen Städten und Flughäfen wie London und Schiphol eingesetzt.

 

MEINUNGEN

Für Feyter steht nicht nur die Technik im Mittelpunkt. Mindestens ebenso wichtig ist eine umfassende Beratung. Nur mit der richtigen Beratung kann eine nachhaltige, langfristige Logistiklösung erreicht und die Vorteile der Lithium-Eisen-Phosphat-Technologie zum Ausdruck gebracht werden. Wenn Sie mehr über das Potenzial von Gabelstaplern oder Lagertechnikgeräten mit Lithium-Eisen-Phosphat-Batterien erfahren möchten, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.